Erstes Schützenfest nach der Corona-Auszeit war ein voller Erfolg

Julian Scheubel (Sportpistole KK) und Karin Gärtner (Großkaliber) sind die neuen Majestäten

Das Schützenfest in Ebrach war nach der zweijährigen Coronapause ein voller Erfolg. Viele Besucher kamen bereits zum Gottesdienst am vormittag, der durch Pfarrer Albert Müller abgehalten wurde.

Der Gottesdienst und das weitere Fest wurden durch die Steigerwaldmusikanten Großgressingen musikalisch umrahmt.

Nach dem kirchlichen Segen gab es das Mittagessen.

Um kurz nach 14.00 Uhr wurden die neuen Majestäten des Vereins proklamiert.

Neuer Schützenkönig KK Sportpistole wurde Julian Scheubel, sein Vizekönig wurde Horst Rühl.

Bei der GK Sportpistole sicherte sich Karin Gärtner die Krone und wurde Schützenkönigin, vor Norbert Seidenath, der Vizekönig wurde.

Die Dreikönigsscheibe konnte Norbert Seidenath ebenfalls gewinnen.

Schützenkönig Schwarzpulverpistole wurde erneut Georg Pialek, der bereits 2019 diese Ehrung entgegen nehmen konnte.

Der neue Schützenkönig beim KK Gewehr (50m) wurde Dieter Habermann.

Stephan Bäuerlein konnte die Leistungsabzeichen des DSB aus der Hand von Georg Gärtner (2. Vorstand), der die Ehrungen zusammen mit Ehrenmitglied Guntram Bauer durchführte, in Empfang nehmen.

Das Fest wurde mit Kaffee und Kuchen fortgeführt. Am Abend wurden die Besucher erneut mit guten Speisen und Getränke verwöhnt.

Schützenfest am Donnerstag 26. Mai 2022 mit Königsproklamation

Das beliebte Schützenfest findet in diesem Jahr zum erstenmal wieder nach zweijähriger Pause am Donnerstag, 26. Mai 2022 statt.

Programm:

11.00 Uhr Gottesdienst am Schützenhaus

12.30 Uhr Mittagstisch

Nachmittags Kaffee und Kuchen

14.30 Uhr Königsproklamation

Abends Grillspezialitäten/Brotzeiten

Zur Unterhaltung spielen die Steigerwaldmusikanten Ebrach-Großgressingen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Jahreshauptversammlung am 06.05.2022 mit Neuwahlen

Schriftführer Thomas Zipfel und Kassier Johannes Bechtel wurden neu gewählt

Die Jahreshauptversammlung fand am 06.05.2022 im Schützenhaus Ebrach statt.

Nach den Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr, das durch Corona geprägt war, fanden die Neuwahlen des Verein statt.

Das Ergebnis der Neuwahlen:

FunktionNachnameVorname
1. VorstandWeegerLudwig
2. VorstandGärtnerGeorg
3. VorstandNeukammBernd
SchatzmeisterBechtelJohannes
SchriftführerZipfelThomas
AusschussmitgliedBaselPeter
AusschussmitgliedBäuerleinStephan
AusschussmitgliedDresselHermann
AusschussmitgliedGärtnerKarin
AusschussmitgliedHabermannDieter
AusschussmitgliedLottesGerhard
AusschussmitgliedSchilkBernd
AusschussmitgliedUlrichJürgen

Vorstand Weeger bedankte sich bei den langjährigen Ausschussmitgliedern Annedore Pialek (bisherige Schatzmeisterin), Josef Berger (bisheriger Schriftführer) und Markus Lange (bisher Ausschussmitglied) für Ihren Einsatz im Verein.

Weiter wurden als Kassenprüferinnen neu gewählt Doris Kasparek und Jasmin Meyer. Auch hier erging ein Dank an die bisherigen Kassenprüfer.